Startseite Installation und Start Die Lösung von dem Problem, dass LDPlayer nur bis 50% oder 94% lädt

Als einer der besten kostenlosen Emulator in der Welt widmet LDPlayer sich immer, die beste Plattform von Android-Emulator den Handybenutzer zu bieten. Damit kannst du die Android- Spiele oder Apps auf deinen Computer laufen. Aber manchmal wird LDPlayer nicht erfolgreich heruntergeladen und du entdeckst, dass LDPlayer nur bis 50% oder 94% lädt. Mache keine Sorge. Diese Anleitung wird dabei dir helfen.
Die Lösung von dem Problem, dass LDPlayer nur bis 50% oder 94% lädt

Überblick

1. Das Grund für den Ladefehler bei LDPlayer

2. Virtual Box Headless Frontend funktioniert bei 94% nicht mehr

3. Virtual Box Headless Frontend funktioniert bei 50% nicht mehr

4. LDPlayer bleibt bei 94% hängen, wenn man Multi-Player öffnet


 

Das Grund für den Ladefehler bei LDPlayer

Oft ist das Hauptgrund von dem Ladefehler bei LDPlayer die Beschädigung der Datei. Einige unrichtige Operationen auf Computer führt vielleicht zur der Beschädigung der Datei des Emulators. Darüber hinaus wird die Inkompatibilität zwischen dem Android-Emulator und deiner veralteten Computersoftware vielleicht auch den Ladefehler verursachen. Aber mache keine Sorge, weil du leicht dieses Problem lösen kannst, indem du die folgenden Fehlerbehebungsmethode befolgen.

 

Wie wird der Ladefehler auf LDPlayer erfolgreich behoben?

Im Allgemeinen hat ein Ladefehler mehrere Gründe. Deshalb wirst du vor diesem Problem stehen, dass Virtual Box bei 50%, 94% , 30% usw. nicht mehr funktioniert. So wenn diese entsprechende Probleme beim Starten des LDPlayers dir begegnet, versuchst du die folgende Methoden, um den Ladefehler zu lösen.


 

Virtual Box Headless Frontend funktioniert bei 94% nicht mehr

Wenn du LDPlayer zum ersten Mal startest und das Problem auftritst, dass die Virtual Box bei 94% stoppt, liegt der Hauptgrund wahrscheinlich darin, dass einige der Emulatordateien aufgrund der unsachgemäßen Emulatorinstallation von deinem Computer beschädigt wurden. Unter diesen Umständen besteht die beste Lösung darin, eine neue LDPlayer-Instanz neu zu erstellen.

 

Eine neue LDPlayer-Instanz neu erstellen

LDMultiplayer, welche ein inneres Werkzeug auf LDPlayer ist, kann dir dabei helfen, dass du leicht eine neue LDPlayer-Instanz erstellst, um das Problem zu beheben.

Nur befolge die unteren Schritte:

Schritt 1. Öffne den LDPlayer auf deinem Desktop.

Die Lösung von dem Problem, dass LDPlayer nur bis 50% oder 94% lädt

Schritt 2. Klicke die Neu/Klonen“ Taste in der unteren rechten Ecke des Fensters.

Die Lösung von dem Problem, dass LDPlayer nur bis 50% oder 94% lädt

Schritt 3. Klicke das „Neuer Spieler“ Icon in der Linke.Die Lösung von dem Problem, dass LDPlayer nur bis 50% oder 94% lädt

Danach wird LDMutiplayer automatisch einer neue LDPlayer-Instanz erstellen. Du sollst nur die „Starten“ Taste klicken, um das Neueste zu starten und die ursprüngliche Instanz auf LDMultiplayer zu löschen.

Hinweis: Die Datei deines ursprünglichen Emulator wird nicht auf die neue LDPlayer-Instanz übertragen.

Die Lösung von dem Problem, dass LDPlayer nur bis 50% oder 94% lädt

Wenn die neu ergestellte LDPlayer-Instanz auch bei 94% hängen bleibt, kannst du prüfen, ob CPU, Speicher, oder die Festplatte, wo Emulator installiert, keine Raum hat.

Die Lösung von dem Problem, dass LDPlayer nur bis 50% oder 94% lädt

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, öffnest du den Ordner C:\Program Files\, suchst den Ordner dnplayerext2, löschst den gesamten Ordner und lädest den Emulator erneut herunter, wenn du LDPlayer 3 ausführst; Wenn du LDPlayer 4 ausführst, suchst du den Ordner ldplayerbox im Ordner C:\ProgramFiles\, löschst ihn und lädest den Emulator erneut herunter.

Die Lösung von dem Problem, dass LDPlayer nur bis 50% oder 94% lädt

Wenn du kein Anfänger von LDPlayer bist, ist der Grund des Ladefehlers vielleicht die inkompatibilität zwischen LDPlayer und die Software auf deinem Computer einschließlich Grafiktreiber, Virtuelle Technologie, Antivirus-Software und so weiter. In dieser Situation kannst du die folgenden Methoden versuchen, um das Problem zu beheben.

 

Überprüfe, ob VT auf deinem Computer aktiviert ist

VT ist ein sehr wesentlicher Bestandteil, der die Ressourcen der CPU Ihres Computers besser nutzen kann, um die Leistung des Emulators zu steigern. Wenn das VT auf Ihrem System deaktiviert ist, kannst du es öffnen, um das Problem mit dem Ladefehler zu beheben.

 

Aktualisiere deinen Grafiktreiber

Neben dem VT-bezogenen Problem kann der veraltete Grafiktreiber auch das Ladefehlerproblem mit LDPlayer verursachen. Daher kannst du diesen Artikel lesen: So aktualisierst du den Grafiktreiber, um weitere Informationen zum Grafiktreiber-Update zu erhalten.

 

Schließe die Antivirus-Software und installiere LDPlayer erneut

Wir versichern, dass LDPlayer sehr sauber und sicher für Spieler (Wenn du Frage dafür hast, klickst du hier). Aber manchmal werden einige Antivirus-Softwares wie Kasperrsky und McAfee wegen unrichtiger Identifikation einige wichtige Elemente von LDPlayer räumen. Deshalb wenn das Problem nach obenen Versuchen noch nicht gelöst werden kann, kannst du zuerst die Antivirus-Software schließen und dann LDPlayer erneut installieren.


 

Virtual Box Headless Frontend funktioniert bei 50% nicht mehr

Wenn Virtual Box Headless Frontend bei 50% nicht mehr funktioniert, als du LDPlayer herunterlädst, liegt es hauptsächlich daran, dass der Grafiktreiber auf deinem Computer beschädigt wurde oder abgestürzt hat. Hier gibt es drei Weise für dich, um das Problem zu beheben.

 

Aktualisiere oder installiere erneut den Grafiktreiber

Wenn Virtual Box bei 50% stoppt, musst du zunächst die Diagnoseinformationen über das Menü in der oberen rechten Ecke des Emulatorfensters öffnen. Wenn die Option "OpenGL" in der Version 1.1.0 oder leer ist, bedeutet dies, dass der Grafiktreiber auf deinem System abgestürzt ist.

Die Lösung von dem Problem, dass LDPlayer nur bis 50% oder 94% lädtDie Lösung von dem Problem, dass LDPlayer nur bis 50% oder 94% lädt

Du kannst also zuerst versuchen, deinen Grafiktreiber zu aktualisieren, wenn dies geschieht. Und dann kannst du auch versuchen, den Grafiktreiber auf deinem Computer neu zu installieren, wenn du LDPlayer immer noch nicht laden kannst. Du kannst bei Google nach Informationen zur Neuinstallation des Grafiktreibers für deinen Computer suchen.

 

Aktiviere VT auf deinem Computer

Du kannst auch prüfen, ob VT durch die Diagnoseinformation auf deinem Computer aktiviert wird. Wenn VT noch nicht aktiviert wird, öffnest du es.

 

Schließe Antivirus Software, andere Computer-Spiele und installiere LDPlayer erneut

Wenn du LDPlayer mit im Hintergrund ausgeführter Antivirensoftware und Computerspielen lädst, können diese Antivirensoftware und PC-Spiele die Ausführung von LDPlayer behindern. Daher kann das Ausschalten dieser Programme und das Neustarten von LDPlayer Ihnen helfen, das Problem zu beheben.

 

Unter anderen Umständen

Zusätzlich zu den oben genannten Situationen kannst du auch feststellen, dass das Headless-Frontend von Virtual Box bei 30%, 71%, 86% usw. nicht mehr funktioniert. Egal, alle oben genannten Methoden können auf diese Situationen angewendet werden.


 

LDPlayer bleibt bei 94% hängen, wenn man Multi-Player öffnet

Wenn der nachfolgend geöffnete LDPlayer beim Öffnen mehrerer LDPlayer bei 94% hängen bleibt, kannst du versuchen, den bei 94% hängengebliebenen LDPlayer zu schließen und einen neuen LDPlayer zu erstellen.

Wenn der neu erstellte LDPlayer nicht normal geöffnet werden kann, musst du prüfen, ob es sich um ein Überlaufproblem des temporären Speichers von CPU, Speicher oder Grafikkarte handelt.

Bei einem Belegungsüberlauf musst du prüfen, ob ein Problem mit den Parametereinstellungen des Emulators vorliegt.

Wenn es nach dem Einstellen des Parameters immer noch nicht normal geöffnet werden kann, kann dies ein Engpass in der Computerhardware sein oder einige Hardwaregeräte haben Grenzwerte für den Energieverbrauch. In diesem Fall musst du die Hardwareausrüstung ersetzen oder deren Energieverbrauchsbegrenzung deaktivieren, um dieses Problem zu lösen.


Abschluss

Im Allgemeinen gibt es viele verschiedene Gründe, die fehlgeschlagene Ladeprobleme verursachen können. Aber jetzt kannst du die von uns angebotenen Methoden ausprobieren, um den Ladefehler auf deinem Android-Emulator zu beheben. Wenn du am Ende des Blogs den Ladefehler nach aller Versuchen nicht beheben kannst, erhalte Hilfe, indem du LDPlayer per Facebook kontaktierst.